Wasser arbeitet im Körper durch das, was es mitnimmt

Wasser arbeitet im Körper durch das, was es mitnimmt, und nicht durch das, was es mitbringt. (Prof. Henri Huchard)

Strukturiertes Wasser (Die Macht des Wassers)

Strukturiertes Wasser ist das beste Antibiotikum, das es gibt. (aus "Die Macht des Wassers")

Irgendwann in diesem Jahrhundert (Schauberger)

Irgendwann in diesem Jahrhundert wird eine Flasche mit reinem Wasser mehr kosten als eine Flasche Wein. (Viktor Schauberger)

In jedem Tropfen Quellwasser (Schauberger)

In jedem Tropfen Quellwasser sind mehr Kräfte vorhanden, als ein mittleres Kraftwerk der Gegenwart zu erzeugen vermag. (Viktor Schauberger)

Wasser ist Bewußtsein (Upanishaden)

... Wasser ist Bewußtsein. Eine Pflanze ist eine emporsteigende Hoffnung. Ein Baum ist ein Sicherheit gebendes Vertrauen. (Upanishaden)

Gesang der Geister über den Wassern (Goethe)

Des Menschen Seele gleicht dem Wasser: Vom Himmel kommt es, zum Himmel steigt es, und wieder nieder zur Erde muß es, ewig wechselnd... (J. W. Goethe, aus 'Gesang der Geister über den Wassern')

Das Wasser ist ein freundliches Element (Goethe)

Das Wasser ist ein freundliches Element für den, der damit bekannt ist und es zu behandeln weiß. (Johann Wolfgang von Goethe)

Alles ist aus dem Wasser entsprungen (Goethe)

Alles ist aus dem Wasser entsprungen!! Alles wird durch Wasser erhalten! (...) Du bist's, der das frischeste Leben erhält. (Johann Wolfgang von Goethe)

Möge der Geist dir (Altirischer Segenswunsch)

Möge der Geist dir Zufriedenheit schenken durch das Wasser der Gnade. (Altirischer Segenswunsch)

Es ist eines der Gesetze der Natur (Indianische Weisheit)

Es ist eines der Gesetze der Natur, daß man alles rein halten muß. Besonders das Wasser. Das Wasser rein zu halten, ist eines der ersten Gesetze des Lebens... (Indianische Weisheit)

Trink dich satt (Lucius Apuleius)

Trink dich satt am Wasser der hellen Quelle! (Lucius Apuleius, römischer Schriftsteller)

Das Prinzip aller Dinge (Thales von Milet)

Das Prinzip aller Dinge ist Wasser; aus Wasser ist alles, und ins Wasser kehrt alles zurück. (Thales von Milet, altgriechischer Philosoph und Mathematiker, einer der Sieben Weisen)

Das vornehmste Element (Pindar)

Das vornehmste Element ist das Wasser. (Pindar, altgriechischer Lyriker)

Wasser ist der Ursprung (Thales von Milet)

Wasser ist der Ursprung von allem. (Thales von Milet, altgriechischer Philosoph und Mathematiker, einer der Sieben Weisen)

Höchste Güte (Laotse)

Höchste Güte ist wie das Wasser. Des Wassers Güte ist es, allen Wesen zu nützen ohne Streit. (Laotse)