MSQ für TiereChi me!MSQ PowerDiscMSQ PowerDiscMSQ EnergiematteMSQ Energiekarte 2. EditionMSQ INCARAMSQ Vita Tape * Energiemodul 'balance'MSQ Schlafplatz-HarmonisierungMSQ Vita TapeMSQ KristallpendelMSQ Erdungs-PadsMSQ Devara-AnhängerMSQ Himmelsfreund XXLMSQ Erdheilung-GlasnuggetsMSQ Herkimer AnhängerMSQ Himmelsfreund XLMSQ LimpiMSQ DEVARA classicMSQ Vita Tape * Energiemodul 'power'MSQ Himmelsfreund XL-LMSQ Aqua PadMSQ EnergiekarteMSQ E-PADMSQ LimpiMSQ Aqua PadMSQ DEVARA miniMSQ Himmelsfreund S, M, LAqua TapeMSQ CLEAR ENERGY COACHMSQ RaumharmonisierungMSQ Glasnuggets für OrgoniteMSQ E-PAD

Aktuelles:

2019-11-22 09:50

20% auf alles + neue Himmelsfreunde XXL

zum Beitrag

2019-11-11 18:48

Neue Gratisartikel zur Bestellung

zum Beitrag

2019-06-28 11:15

5G und MSQ

zum Beitrag

2019-04-18 23:06

Frohes Ostern

zum Beitrag

2019-04-10 19:33

Aktuell in %Sale% und Resposten

zum Beitrag

2019-03-22 19:47

Frühlingspower

zum Beitrag

2019-01-02 12:43

Neuregelung im Auslandsversand

zum Beitrag

2018-12-31 13:23

Alles Gute für den Jahreswechsel

zum Beitrag

2018-12-02 14:14

Adventsangebote

zum Beitrag

2018-11-29 11:18

Neue Exemplare im Shop: Himmelsfreund L, XL und XXL

zum Beitrag

2018-11-13 11:47

Neuer Satz MSQ Himmelsfreund XL-L

zum Beitrag

2018-10-11 18:40

Raumharmonisierung in neuem Konzept - rein schauen lohnt sich!

zum Beitrag

2018-07-02 15:30

Serverumzug und neue Angebote :: quant vital ist jetzt MeinSeelenquell

zum Beitrag

2018-05-24 19:30

Update für die DSGVO

zum Beitrag

2018-04-12 16:40

Preisänderung

zum Beitrag

2018-03-28 19:47

Frohes Osterfest auch mit Schnee

zum Beitrag

2018-03-23 19:33

Änderung in den Mietbedingungen

zum Beitrag

2018-03-19 18:31

Technische Updates

zum Beitrag

2018-03-16 12:20

Osterwochen bei quant vital - Frühlingsenergie

zum Beitrag

2018-03-06 11:05

Aktuelle %Angebote%

zum Beitrag

2018-02-14 19:03

Alles Liebe zum „Gesunder-Fisch-Tag“

zum Beitrag

2018-02-02 10:45

MSQ LIMPI in neuer Version

zum Beitrag

2018-01-17 19:03

Die richtige Energie für 2018

zum Beitrag

2017-12-31 12:01

Grüße zum Jahreswechsel

zum Beitrag

2017-12-01 20:33

20% auf alles, Adventsangebote und das neue Vita Tape

zum Beitrag

Sie sind hier:
Infothek > Wissenswertes > newstopaktuell wordpress com (un)seriös, Hetze oder Fakten?

newstopaktuell.wordpress.com seriös oder unseriös, Hetze oder Fakten?

Das Blog, betrieben von "Ken Davis" alias Mathias Langer aus Bad Münder am Deister, berichtet über verschiedenste Themen und dabei missachtet "Ken Davis" alias Mathias Langer schon gern mal sowohl offenkundige Logik, ethische Grundregeln als auch den geltenden Rechtsrahmen.

Lieber Besucher,

dieser Beitrag existiert aus zwei Gründen: Zum einen will ich ihn als Experiment im Ranking und daraus resultierend selbiges zum Beruhigen meiner Geschäftspartner nutzen. Nicht jeder Mensch kann bei persönlichen Angriffen ruhig bleiben - ich selbst habe da ein gewisses Training und lächle nur noch darüber, denn: „Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.“ (Mahatma Gandhi).

Diese lustige Nummer hier begann für mich im September 2014. Durch den Hinweis eines Partners auf einen Artikel im newstopaktuell-Blog kommentierte ich dort mit meiner Darstellung zum Wasseraktivator "Aqua Lyros". Da das Gerät bei uns schon mal einen Probelauf gehabt hatte, konnte ich dazu also aus Erfahrung etwas inhaltlich beisteuern. Ich teilte mit, dass wir das Gerät kennen und es auch das Leitungswasser verbessert. Ebenfalls wies ich darauf hin, dass es keine Kaution für die Ausleihe gab und der Anbieter selbst seriös auftritt.

Mein Kommentar wurde nicht veröffentlicht. Daraufhin schrieb ich nochmals, dass ich meine Gedanken dazu dann auch woanders veröffentlichen könne.

Die Reaktion von "Ken Davis" alias Mathias Langer:

Der von Ihnen verfasste und von uns ausgeblendete Kommentar wird hier nicht erscheinen. Ebenfalls kein Problem. Wo Sie diesen ansonsten hochladen, ist uns, gelinde ausgedrückt, vollständig egal.

Was in Kürze erscheinen wird, ist ein Artikel über Sie und Ihr Banditengewerbe.

Sie haben übrigens ab sofort Kommentarverbot. Mit anderen Worten: Wenn Sie einen Kommentar abschicken, löschen Sie diesen im selben Moment selbst. Soll heißen: Kommentare von Ihnen bekommen wir ab sofort nicht mehr zu Gesicht.

So weit alles verstanden???
Sehr schön.

Was für ein selbstverliebter Rotzlöffel. Und tatsächlich schrieb er 10 Tage später dann einen persönlich angreifenden Veriss-Artikel über meine Partnerin und mich. Nun gehen wir - parallel zur Strafanzeige - diesen Weg der Aufklärung über diesen "Ken Davis" alias Mathias Langer, der nicht einmal das Format hat, seine Identität im Impressum seines Blogs zu nennen. Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Mathias Langer - mal wieder? Seinen Namen erfuhren wir bereits aus anderen Quellen, sonst dürften und würden wir diesen hier auch nicht veröffentlichen (da laufendes Verfahren).

Im Übrigens erlaubten wir uns, unter einem alternativen Nutzernamen einige Kommentare zu posten, mit denen wir zu verschiedenen Themen Impulse für eine etwas nicht ganz so schwarz/weiße Sichtweise setzen wollten und um herauszufinden, ob nur besondere Themen so "bevorzugt" behandelt werden. Das Resultat war durchweg eine Zensur aller Kommentare oder -Textpassagen, die nicht zum Glaubenssystem von "Ken Davis" passen. Zitat (Beispiel für Aqua Lyros- auf den Hinweis, das Gerät wäre kostenfrei auszuprobieren und unseren Tests zufolge mache es seinen Job, folgte: *Kommentar ausgeblendet* Wir gestatten keine befürwortenden Kommentare für Betrugsprodukte. Auch gestatten wir keine befürwortenden Aussagen für Vertriebsgewohnheiten von Betrugsprodukten, auch wenn diese noch so harmlos umschrieben und vermeintlich “gut versteckt” sind. Durch Zensur kritischer Leserkommentare entsteht natürlich leicht der Eindruck, das Blog Newstopaktuell würde von Lesern geschätzt. Auch vermuten wir, weil "Ken Davis" so viele Nicks nutzt, dass er sich die lobenden Kommentare zumindest weitgehend selbst schreibt.

Zitat dazu aus einem Leserkommentar:
... Außerdem fällt auf, dass er seine eigenen Beiträge als User xyz selbst kommentiert und den “guten” und “hilfreichen” Beitrag lobt. Ich habe mir mal die Mühe gemacht und bin auch auf die Diskussionen eingestiegen. Die Studien auf die er sich beruft kann er nicht vorweisen und selbstverständlich sind alle, von den Medien angefangen über Wikipedia bis hin zu den Universitäten, gekauft und teilen alle nur Blödsinn mit. Ihm unangenehme Kommentare, die den Sachverhalt richtig darstellen, oder wo er sieht, dass er im Unrecht ist (was echt nicht schwer ist) und nicht weiter weiß, werden einfach gelöscht... http://johnbloggerty.wordpress.com/2011/11/01/hello-world/

Letztlich beraubt sich das Blog Newstopaktuell so seines wichtigsten Stützpfeilers, der Glaubwürdigkeit.

Weiter unten folgen Beispiele aus zwei seiner Hetzartikeln von newstopaktuell.wordpress.com.

Meinungsfreiheit oder Verleumdung?

Wenn man viel Liebe und Zeit in gute Angebote investiert, kostenfreie Probemöglichkeiten bietet und so fort, tut eine öffentliche und vor allem so feige Attacke natürlich weh. Über den emotionalen Aspekt hinaus kann es auch Interessenten verunsichern und damit geschäftlich wie privat Schaden anrichten. Wir zahlen "Steuern" (Abgaben) und können uns auch soziale Geschenke und Rabatte nur dann leisten, wenn der Energieausgleich im Ganzen stimmt.

Es geht jedoch vor allem um die Einhaltung bestimmter Verhaltensregeln, ohne die wir Menschen kein friedvolles Miteinander leben können.

Wo wird die Grenze überschritten, von der Meinungsfreiheit hin zur üblen Nachrede / Beleidigung / Verleumdung (da gibt es klar geregelte Unterscheidungen)? Für uns ist diese Frage klar zu beantworten: Wo unsere Freiheit durch Mathias Langer alias Ken Davis eingeschränkt wird, endet die Freiheit von ihm. Dabei ist die Tatsache, dass er aus der Ferne urteilt, ohne jemals unsere Angebote in Anspruch genommen zu haben, ein rechtlich relevanter Aspekt, denn hier wird einmal üble Nachrede, dann sogar Verleumdung betrieben - so unsere Kenntnis. Entscheiden muss das ein "Gericht", denn der Kerl gehört sicherlich auch zum Bundespersonal.

"Verleumdung bedeutet in Deutschland und der Schweiz, dass jemand über eine Person ehrverletzende Behauptungen aufstellt, obwohl er weiß, dass sie unwahr sind. ..." Wikipdia
Beim Vorwurf "Verleumdung" beziehe ich auf den von Mathias Langer verwendeten Begriff "Bandtitengewerbe". Siehe Festellung weiter unten ist auch für Mathias Langer alias Ken Davis mit einem Blick in unser Impressum klar ersichtlich, dass diese Aussage falsch sein MUSS. Es sei denn, Mathias Langer unterstellt gleichzeitig dem "Gewerbeamt", dass dieses grob fahrlässig handelt und Banditen einen Gewerbeschein ausstellt - ein interessanter Gedanke, zugegeben. Vielleicht sollten wir das "Gewerbeamt" dazu einmal um Rat fragen.

Anders verhält es sich mit der Behauptung, dass unsere Produkte allgemein nicht wirken - hier hat Mathias Langer keinerlei Erfahrung und kann deshalb so etwas natürlich behaupten. Doch ist es ein Unterschied, ob das als persönliche Ansicht oder bewiesene Tatsache "verkauft" wird - und es ist eindeutig letzteres der Fall, was - also wider besseren Wissens, vielleicht doch ebenfalls als Verleumdung eingestuft wird.

Das ließe sich weiter ausführen.

Für uns jedenfalls klar, dass Mathias Langer alias Ken Davis bewusst und in destruktiver Absicht handelt - ob ihm dabei nur das Rechtsbewusstsein fehlt, z.B. aus Unkenntnis oder medizinischen/psychologischen Gründen, oder er es darauf anlegt, vor Gericht verurteilt zu werden, wird die Zukunft zeigen müssen.

Braucht das Blog auf newstopaktuell.wordpress.com ein vollständiges Impressum?

Kurze Antwort: Ja.

Ersichtlich ist, dass allein schon bei "redaktionellen und meinungsbildenden Inhalten" sowie kommerzieller Werbung für das undurchsichtige Projekt "futuretrends44" - das Blog auf newstopaktuell.wordpress.com ein uneingeschränktes Impressum haben muss, dem nicht so ist. (Mehr Informationen dazu finden Sie zum Beispiel auf http://blog.checkdomain.de/bloggen/das-impressum/, ein weiterer, guter Artikel findet sich auf http://www.linksandlaw.info/Impressumspflicht-Notwendige-Angaben.html.)

Die schon von >Esotwatch/ Psiram bekannten und von Hetzern und Verleumdern allgemein gern als Argument vorgeschobene Behauptung, sie müssten sich gegen Drohanrufe und dergleichen vor jenen schützen, die sie öffentlich angreifen, wirkt unglaubhaft. Denn 1. würde ein solcher Fall auch eine Strafermittlung nach sich gezogen haben, über den die Hetzer nur zu gern veröffentlicht hätten und 2. sind es doch immer die Diebe, die rufen: "Haltet den Dieb!" - wie es auch hier der Fall zu sein scheint.
Wir als durch Lügen Geschädigte drohen nicht, wir handeln - innerhalb der ethischen und rechtlichen Norm. Das müssen "Aufklärer" wie Mathias Langer alias Ken Davis und auch die dubiosen Macher hinter Psiram erst einmal selbst vorweisen können.

Futuretrends44 - das eigentliche Ziel hinter dem Blog?

Hierzu möchte ich eine Anmerkung zitieren, welche auf dem zur Überschrift passenden und aufklärenden Beitrag auf passt:

Herr M.L. will doch vermutlich nur eines erreichen, Backlinks erzeugen die direkt oder indirekt zu seiner Abzockerseite futuretrend44 führen. Im Bereich OnlineMarketing nennt man sowas Black Hat SEO.

Die beleidigenden, inhaltslosen, ja geradzu dämlichen Beiträge von ihm sind nur Mittel zum Zweck. Provozieren um jeden Preis, damit sollen Diskussionen angeheizt werden. Was zur Folge hat das clickrate und Ranking der entsprechende Seiten steigt, natürlich wird auf diesen Seiten intensiv Werbung gemacht für seinen Pseudowissenschaftlichen Blog “newstopaktuell”. Wer sich auf diesen Blog verirrt ist nur noch einen click entfernt zu futuretrend44. Direkte Verweise zu seiner Abzockerseite kann er sich kaum erlauben, diese würden in den meisten Fällen sofort als Blog- oder Foren-Spam erkannt und gelöscht werden.

Eine weitere Masche von ihm ist übrigens das beschimpfen anderer als Betrüger, Esoteriker, Bauernfänger usw. Auf diese Weise versucht er wohl anderen zu suggerieren er sei ein rechtschaffender Mensch, und so jemand würde ja niemals freiwillig auf Abzockerseiten verweisen (geschweige den solche besitzen). Alles was von diese Person je veröffentlicht wurde wäre demnach nur mit dem Hintergedanken geschehen die eigene schäbige Profitgier zu stillen.

von "Torben" auf http://johnbloggerty.wordpress.com/2011/11/01/hello-world/

Wie (un)seriös ist das Blog auf newstopaktuell.wordpress.com - Fakten oder Hetze?

Um Ihnen die Machart des Blogs etwas leichter zu vermitteln, haben wir einige offensichtliche Unwahrheiten tabellarisch sortiert.

Vergleich newstopaktuell - Behauptungen und Fakten - Beispiele Teil 1 (Aqua Lyros)

Zitat newstopaktuell Fakt
"Die Begriffe “Wasserbelebung”, “Wasseraktivierung” und “Wasservitalisierung” sind verschiedene esoterische, also betrügerische Begriffe."

1. Esoterisch bedeutet das Gegenteil von exoterisch und hat inhaltlich keinen Anspruch auf bestimmte Qualitäten eines Produkte oder einer wissenschaftlichen Sichtweise. Es ist eher ein Konzept, wie man die Welt sieht und in ihr operiert. Wikipedia dazu: "Exoterik (von ἐξωτερικός „äußerlich“, „ausländisch“) bezeichnet die nach außen gewandten oder von außen zugänglichen Aspekte einer Philosophie oder Religion, im Gegensatz zu nur einem inneren Kreis zugänglichen esoterischen Aspekten."

2. Von Betrug zu sprechen und dabei so allgemeine Spartenbegriffe zu nennen, ist von der Beweisführung her etwa so: Sehen Sie, das Auto ist rot, das kann also nicht mehr als 100km/h fahren.

"Naturwissenschaftlich haltbare Beweise existieren (wie bei Scharlatanprodukten üblich) natürlich nicht."

Das hätte unser lieber "Ken Davis" alias Mathias Langer gern so und die Fakten sind genau das Gegenteil. So veröffentlichte die Aqua Lyros GmbH Nachweise über Veränderungen in der Wasserstruktur und ebenfalls Prüfberichte über chemische Veränderungen, jeweils in direktem Zusammenhang mit ihrem "Wasseraktivator", was online nachzulesen und/oder im Informationsmaterial für jeden Interessenten einsehbar ist.

... weitere, hetzerische Aussagen, stets mit dem selben O-Ton.

Es wird verschwiegen, dass es sowohl für viele im Aktivator umgesetzte Prinzipien sehr wohl wissenschaftliche Nachweise gibt, wie auch, dass man einen Aktivator kostenfrei testen kann, was wir vor Jahren getan haben. Ob man nun soviel Geld dafür investieren will, muss jeder selber wissen.
Kunden, die das Gerät zurück geben wollen - was laut Aussage eines guten Bekannten, der Vertriebspartner ist, sehr selten passiert - hatten damit noch nie Probleme, wie eine Recherche nach Anbieterbewertungen ergab. Denn es gibt spezielle Anbieterbewertungsportale, um seriöse von nicht seriösen Anbietern besser unterscheiden zu können. Diesen Weg ist "Ken Davis" alias Mathias Langer aber nicht gegangen.

Blogbeitrag-Quelle: http://newstopaktuell.wordpress.com/2014/05/28/vorsicht-betrug-wasseraktivatoren-von-aqua-lyros/

Vergleich newstopaktuell - Behauptungen und Fakten - Beispiele Teil 2 (AHSG, Mein Seelenquell)

Zitat newstopaktuell Fakt / Kommentar
"Christian Narkus ist ein Banditengewerbebetreiber..." "Bandit" bedeutet "Gesetzloser". Schon ein Blick in unser Impressum genügt: Vollständige Angaben, UmsatzSteuerID, AGB und so weiter.
Und das Gewerbamt ist ja unter anderem eben dafür da, dass Gesetzlose kein Gewerbe betreiben können.

"Wasser für Wellensittiche  Der Wassernapf verschleimt jetzt deutlich langsamer..."
(aus einem Erfahrungbericht von mir) wird kommentiert mit: "Der komplette Blödsinn kann hier nachgelesen werden:..."

Beobachtungen sind eben Beobachtungen. Ich behaupte keinen wissenschaftlichen Anspruch darin. Dass "Ken Davis" alias Mathias Langer nicht weiß, was ich meine, heißt ganz einfach: Er kennt die Produkte und ihren Wert nicht.
"Narkus betreibt neben einiger scharlatanistischer Internetportale, an welchen offenbar eine gewisse Anja Gerber beteiligt ist, auch ein eigenes Banditengewerbe.

Sein Banditengewerbe heißt “quant vital”: http://www.quant-vital.de/shop.html

Dort versucht er gutgläubigen, bzw. dummgläubigen Menschen Unmengen an betrügerischen Fantastereien anzudrehen..."

Den Vornamen hat der Rötzlöffel wohl nur vergessen und wie immer schlecht oder gar nicht recherchiert.
Fakt ist, dass es lediglich zwei Blogs gibt, wobei ersteres (sieben-sterngedanken.de) übergangsweise nur noch solange online ist, bis relevante Inhalte auf unsere neue Adresse auf quant-vital.de/blog umgezogen sind. Es sind also eigentlich 2 Blogs in einem und bald ist es auch in der URL nur noch eines.
Meine Partnerin Anja hat juristisch nichts mit meinem Gewerbe zu tun, sonst wäre sie auch im Impressum eingetragen. Dass er sie hier verbal angreift, zeigt wiederum nur den Charakter des Herrn.
Fakt ist, dass die Kunden von quant vital aus vielen sozialen Schichten und Berufen stammen und sehr wohl wissen, was sie an den Produkten haben. Gern werden im Übrigen auch kostenfreie Produkttest-Möglichkeiten genutzt - das nur am Rande. Aber das wird ein verblendeter Möchtegern-Schreiber wie Mathias Langer nie verstehen.

"Man sieht überdeutlich, dass die Lügerei, Betrügerei, Scharlatanerie und Quacksalberei absolut keine Grenzen kennt." Das muss ein Anflug von lange überfälliger Selbstkritik sein. Wir gratulieren Mathias Langer dazu von Herzen.

Blogbeitrag-Quelle: http://newstopaktuell.wordpress.com/2014/09/26/von-angeblich-informierten-glaszellen-und-anderen-betrugereien/

Ich möchte noch darauf hinweisen, dass wir jede konstruktive Kritik sehr schätzen, diese hat in der Vergangenheit schon oft geholfen, unsere Angebote und Services zu verbessern.

Zu der Wirksamkeit und damit zum Wert unserer Produkte: Wir führen wochen- bis monatelange Versuche mit für uns neuen Produkten durch, in die mir unsere Freunde und Familien nicht selten einbeziehen. Dabei entstehen oftmals sogar umfangreichere Anwendungsmöglichkeiten, als uns anfangs bewusst ist. Dann gibt es Produtkttests mit dazu speziell eingebundenen Produkttestern aus verschiedenen Ländern und Berufsgruppen. Dabei werden über einen Zeitraum Beobachtungen dokumentiert. Oftmals verbleiben die Produkte dann auf Wunsch hin gleich beim Tester. Zu guter Letzt bieten wir kostenfreie Probeexemplare an und die Rückgabe erleichtern wir durch längere Rückgabefristen - neben der gesetzlichen Gewähr von 2 Jahren, versteht sich. Dass die Rückgabe so gut wie nie in Anspruch genommen wird, spricht für sich selbst.

Abschlusskommentar zu Ken Davis auf newstopaktuell.wordpress.com

Das erschreckend niedrige Niveau und die aggressive und persönlich angreifende Energie, die Mathias Langer "Ken Davis" in seine Beiträge allgemein hinein gibt, empfinden wir als verstörend. Er zeigt sich weder kritikfähig noch dialogbereit. Hier zeigt sich die Schattenseite des Internets, welche es praktisch jedem "Menschen" zumindest eine Zeitlang erlaubt, schamlos und ohne Sinn für Ethik und Anstand seine Mitmenschen verbal zu attackieren und zu diffamieren.

Im Übrigen wird unser Bildmaterial nicht nur ohne Erlaubnis verwendet, sondern dreist sogar derart nachbarbeitet, dass es wie eine Hexenjagd in einem billigen Schmuddelblatt aussieht.

Hätte "Ken Davis" alias Mathias Langer nur die halbe Energie, die er für seine "Arbeit" gegen uns einsetzte, für einen Dialog und/oder einen Produkttest eingesetzt, wäre er zumindest in Grundzügen glaubwürdig. Dazu gehörte dann natürlich immer noch eine gewisse Recherche, um seine Aussagen wenigstens ein Stück weit zu untermauern. Und er müsste vorab seine Identität aufdecken, aber nichts fürchten Verbrecher mehr als das. Da ihm das nicht geholfen hat und wir längst wissen, wer "Ken Davis" ist, zeigt wieder nur, dass Lügen eben kurze (und vermutlich krumme) Beine haben.



>> Startseite <<



P.s.
Dr. Schnitzer wies bereits in seinen Publikationen auf die Gefahr der Hirninsuffizienz hin, welche unsere Gesellschaft in große Probleme bringen würde. Wir wissen spätestens durch "Ken Davis" alias Mathias Langer, dass es diese Warnung wert ist, mehr Beachtung zu finden.

Für Filmefans, die den Effekt o.g. Problematik lieber auf den Bildschirm inhalieren, empfehlen wir "Idiocracy".

Woran kann man Beiträge / Kommentare von Mathias Langer alias Ken Davis erkennen?

Dazu ein Zitat:

"Da er so schüchtern ist, gebe ich Ihnen einige Tipps, wie sie ihn erkennen können:

    Er nutzt gerne Ausrufezeichen, auch sehr gerne mal mehrere!!!!!
    Wenn der arme Matthias sich besonders aufregt, NUTZT ER GERNE VIELE GROßBUCHSTABEN.
    Manchmal unterstreicht er auch einige Passagen UND SCHREIBT GROß mit vielen Ausrufezeichen!!!!! Anm. Dann ist er ganz doll aufgeregt, das kann man daran sofort erkennen.
    Damit wir auch alle verstehen, was er uns mitteilen mag, zitiert er furchtbar gerne.
    Er schreibt gerne ganz doll lange Kommentare. Ich weiss garnicht, wo so ein CEO die ganze Zeit hernimmt, er wird wohl Tag und Nacht arbeiten, der arme Matthias, John, matti, seawolf, fun-parts, invisible, kevin29, Sie wissen schon.
    Also er gibt sich wirklich viel Mühe mit der Formatierung seiner Kommentare, der Matthias Langer!

Danke lieber Gott, dass Du uns mit solchen Aufklärern, Gutmenschen und alleinig Wissenden ausgestattet hast. Aber bitte vergiss beim nächten Mal nicht, Ihnen etwas mehr Selbstvertrauen und Mut mitzugeben, damit sie sich nicht wie kleine Feiglinge hinter der Anonymität des Internet verstecken müssen, die armen Würstchen!"

Quelle: http://johnbloggerty.wordpress.com/2011/11/01/hello-world/ - siehe Links weiter unten

Ihr Christian Narkus, quant vital

Thematisch passende Links und Informationen zu Mathias Langer (Matthias Langer), Newstopaktuell (NTA)

Stellungnahme unseres Partners Blohm & Partner - Naturenergie zum Verrissartikel und
zur Korrespondenz mit "Ken Davis"
http://www.naturenergie-leben.de/seiten/newstopaktuell-serioes-unsere-stellungnahme.html

Newstopaktuell & futuretrend44: Mathias Langer alias John Bloggerty
http://johnbloggerty.wordpress.com/2011/11/01/hello-world/

Newstopaktuell & futuretrend44: Mathias Langer alias John Bloggerty
http://johnbloggerty.wordpress.com/
-> Spannende Kommentare hier

Das "Ken Davis Glossar" mit besonderer Würze Lächelnd
http://psychosinspace.wordpress.com/das-ken-davis-glossar/

NTA droht mit Strafanzeige wegen Rebloggen eines von NTA selbst kopierten Beitrags
http://bumibahagia.com/2015/02/17/news-top-aktuell/

Neulich bei Mutti im Keller:
Matti auf Youtube, mit einem seiner vielen Fake-Accounts

"Männertraum zu versteigern"
Mathias Langer bietet ein Candle-Light-Dinner mit dem „Promi-Luder“ Kader Loth im Internet an. Aus der NDZ am 30.07.2010 - ohne Worte!

Und hier sein Angebot auf newstopaktuell für futuretrend44:
http://newstopaktuell.wordpress.com/2011/05/13/amtlich-futuretrend44-de-entschadigt-geprellte-swoopo-und-dealstreet-nutzer/

Weitere, laut diversen Quellen vermutete Nicks von Mathias Langer:

John Bloggerty (futuretrend44.de)
Ken Davis (newstopaktuell.wordpress.com)
MultiNewMedia (youtube)
Steffi234 (gutefrage.net)
Weitere:
matti, seawolf, fun-parts, invisible, kevin29 und Razor95321 in diversen Foren,
Wolf. M., Vincent Ebert und “Kellnhusen” auf dem Blog “Prima Klima”

Kommentare (redaktionelle Prüfung - bitte beachten Sie die Netiquette):

Kommentar von DerStreuner´89 | 2017-03-13

Eine Seite die mit einem fake Zitat beginnt, kann niemals seriös sein!

Kommentar von Irrsinn | 2017-02-12

Hallo,
intressant ist immer wieder bei diesem Herrn (ich habe mal ein paar Themen als *Verfolgen* eingetragen auf der Seite, das immer ein Neuer Beitrag genau um 0:01 Uhr abgegeben wird. Egal, um das nur zu Untermalen, hat keiner von den Fingierten Schreibeern natürlich bei ihm Recht. Denn eine Antwort wird dort ständig *zerissen* und mit eigenen undurchdachten Kommentaren wie einst bei der Senung mit der Maus gegenkommentiert. Und Lustiger Weise kenne ich nun hiesige und auch andere wirkliche Redaktionen, die Journalisten haben , Hauptredakteure usw. Also, wer sich von so einem Proll, verarschen lässt tut mir echt Leid. Normalerweise müsste man Ihn sofort verhaften, wenn man weiß, aus was für einem Hinterwäldler Container er schreibt. Volksverhetzung und Propaganda an die User verteilen und glauben er sei kein Nazi ! Naja Reichsbürger ist er ja auch nicht, weil er seinen eigenen Text nicht kapiert, den er verzapft. Er rät jeder und jedem : Schmeisst euren Fernseher und Radio aus dem Fenster. Nur seltsamerweise verlinkt er ständig seine Beiträge aus den KONVENTIONELLEN Quellen, wie ja Öffentlich Rechtlichen Sendungen. Also , wem hier nicht ein Blitzgewitter von Unseriöser Seite ins Gewissen schiesst, dem kann man dann nun wirklich nicht mehr helfen. Das Impressum ist echt witzig auf NTA : Hahaha , soviel zum Impressumspflicht innerhalb Deutschlands. Und eine Redaktion steht hinter dieser schnöden Seite nicht. Denke mal Mama muss erst wieder Chips besorgen, das das Hirn bei Ihm mit bisschen Cola wieder funkt. In diesem Sinne, wer sich gerne verarschen lassen will gibt sich Täglich von dem Schwachsinn eine Dosis. Aber Achtung, erst ab 18 Freigegeben :-))))

Kommentar von Chemtrailgeschädigter | 2017-02-10

Voller Genuß bin ich zufällig über diese Seite gestolpert: Dieses kleingeistige Würstchen kenne ich noch aus den Zeiten meiner Mitarbeit in den Ebay-Foren vor etwa 10 Jahren. Der ließ doch seinerzeit schon keine Möglichkeit aus, sich mit dem dümmlichen Gesülze massiv lächerlich zu machen.

Der hatte seinen Blog (was haben wir über den hochtrabenden Namen gelacht und "wir" waren wirklich ein Club von vielen gewerblichen Händlern und Privaten und untereinander persönlich bekannt) schon dort zur reinen Klick-Erheischung beworben, mit Einbindungsmöglichkeiten in Ebay-Shops usw. War natürlich völliger Blödsinn, wer schon mal als Händler Erfahrung draußen hatte, mußte sich ja nur einmachen vor diesem gequirlten Unsinn. Auch war uns da der Echtname bekannt und kann das also hier bestätigen.

Seinerzeit hatte er sich gar selbst mal als Ebay-Händler versucht und war innerhalb von Wochen grandios gescheitert. Deswegen wohl auch die späteren Hetzartikel gegen diesen Marktplatz und vor allem PayPal, die er halt nicht selbst austricksen konnte.

Ansonsten ist er also nun auf den BRD-GmbH Zug aufgesprungen, nunja, da läßt sich in der Tat viel zusammenreimen. Es ist nur unglaublich, was diese Type mittlerweile für Schaden anrichten kann, wenn dieser komplexen Materia Unkundige sich da mit den Behörden anlegen weil die diesen ganzen zusammenphantasierten und sich oft selbst widersprechenden Schrott für bar nehmen. Exemplarisches Beispiel sei hier die Empfehlung, ohne Haftpflichtversicherung oder Anmeldung KFZ im öffentlichen Verkehr zu bewegen. Vom nicht nötigen Führerschein wegen angeblich mangelnder Hoheitlichkeit ganz zu schweigen. Hier sind die Grenzen des Lustigen allerdings längst überschritten, schließlich werden dabei auch und vor allem Außenstehende (bei Schäden ohne Haftpflicht-V) geschädigt. Siehe hierzu:

https://newstopaktuell.wordpress.com/2017/02/08/keine-anmeldepflicht-fuer-kfz/

Vielleicht kommt ja da die herbeigewünschte "Revolution" mal schneller ins beschauliche Weserbergland zurück, als er vor seinem Bildschirm hochtrabend von "wir" dichten & faseln kann.

Kommentar von Luzifer | 2017-01-19

Mathias Langer ist ein besonders mieses Exemplar der Gattung Reichsdepp. Der Mann ist diskussionsunfähig und hat einen Hang zu Grössenwahn. Es werden nur Kommentare von Speichelleckern veröffentlicht, die er meint, belehren zu können. Oder wenn er meint, Gegenargumente liefern zu können, die aber in der Regel nur heisse Luft sind. Manche seiner "Klienten" sind schon ganz verzweifelt. Sie haben nach seiner Anleitung "alles richtig gemcht", aber kein amerikanischer Soldat lässt sich blicken, um ihnen beizustehen. Die werden dann lapidar auf später vertröstet.

In einem der obigen Kommentare heisst es, dass Langer mit einem Strafverahren gedroht hat. Hier zeigt sich sein schizophrenes Denken. In jedem seiner Beiträge betont er, dass Polizei, Staatsanwaltschaft und Richter nur "Firmen" ohne Befugnisse seien. Und genau dieser "Firmen" will er sich bedienen, um Menschen mundtot zu machen. Der Mann ist einfach nur lächerlich!

Ach ja ... neulich stiess ich bei ihm auf einen Artikel über Galileo Galilei. Dieser war komplett kopiert und natürlich ohne Quellenangabe.

Kommentar von Admin | 2016-11-17

Hallo Jonathan, kann es gut verstehen, solche Typen können einen emotional schon heraus fordern, besonders wenn man seinen Ruf gefährdet sieht. Da bin ich ziemlich seltsam: je mehr man mir dämlich kommt, desto kreativer und ausdauernder werde ich, mit einem Lächeln im Gesicht.
Das mit der Vernichtung sehe ich etwas anders, denn man kann seine Kundschaft durchaus anhand des Glaubens an solche "Informationsquellen" bewusst filtern sowie mit eigenen Artikeln die "Argumente" exakt beleuchten, mittels einfacher Faktengegenüberstellung selbst verwenden und damit die Energie des Angreifers gegen ihn selbst umlenken.
Ich habe es vielleicht etwas einfacher, da ich seit vielen Jahren Webdesign mache und gutes Ranking für mich kein "ob", sondern nur ein "habe ich Lust" + "wann" bedeutet (aber: Zeit ist Geld, also auch eine Frage von Kosten/Nutzen). Im Falle NTA hatte ich Lust und das Wann war klar: wenn ich fertig mit meiner Arbeit bin. Kosten/Nutzen war auch klar, wenn nicht für mich, dann für viele andere Leser und die Zugriffszahlen sprechen für sich. Das KnowHow dazu kann sich jeder aneignen, ist auch "nur" ein Handwerk.
Viele meiner Kunden staunen wie wir über die Polemik bei NTA (Psiram ist zwar cleverer, intuitiv aber genauso schnell zu knacken), seriös bewertet die niemand mit guter Intuition und/oder klarem Verstand, würde ich sagen. Doch letztlich ist auch das Konsumieren solcher Seiten eine Gelegenheit zum Lernen und wo Irrtum, da Chance zum Lernen und zum Wachsen. Das macht uns Menschen ja auch aus.
Wir alle können zumindest aktiv dafür Sorge tragen, dass die Vorteile des freien Internet die Nachteile überwiegen.
Liebe Grüße, Christian

p.s. M. Langer verbreitet nicht nur Lügen. Das Datum des Beitrags stimmte bisher wohl meistens :D.

Kommentar von Jonathan | 2016-11-16

Mathias Langer scheint ein Arbeitsloser zu sein,
der als Troll für die BRD arbeitet.

Wahrscheinlich fallen auch nur Schwachsinnige auf den herein.
Unglaublich, welchen Müll er verbreitet!

Kommentar von Jonathan | 2016-11-16

Herr Langer hat mich als Betrüger beschimpft,
obwohl er auf meiner homepage gelesen hat,
daß ich kein Geld nehme.
Er kennt mich nicht,
er kennt meine Arbeit nicht,
vernichtet mit seinen Artikeln das Leben anderer Menschen!

Er ist echt das allerletzte Asch!

Ich hoffe, daß auch Andere diesen gemeinen Kerl durchschauen und meiden!

Kommentar von Alexander | 2016-06-14

Tja, NTA ist bekannt für seine Krämpfe.... Hab auch schon das Vernügen gehabt und meine Mail-Adresse gesperrt bekommen weil ein kleiner Möchtegern-Internetdiktator es nicht abhaben kann das jemand anderer Meinung ist als er.....

Der "Blog" ist eine Lachnummer und das genaue Gegenteil zu "News". Verschöwungsschwachsinn-TopAktuell wäre passender....

Kommentar von Sama Ritter | 2015-02-26

Mich wundert es schon, das Leute wie "ellen", die wohl den "Lügenmedien" bestimmt nicht über den Weg trauen, ausgerechnet so einem Blender wie NTA (Herrn Langer) auf den Leim gehen??? Ist da womöglich der Wunsch stärker als der Verstand?
Zumal bei NTA ja nur von anderen Seiten der Reichsdeppen "geklaut" wird! Herr Langer scheint ja nicht mal fähig zu sein, auch nur einen geraden Satz selber hin zu bekommen...
Das sich jetzt die von ihm (noch) verhöhnte Justiz um ihn kümmert, kann ich nur begrüssen (und unterstützen)!
Zumal er ja ganz bewusst andere Menschen in ihr Unglück laufen lässt. Wenn man sich nur durch liest, welche "tollen" Tips er in den Kommentaren zur "Steuerrückerstattung" abgibt, könnte man ein solches Verhalten schon vorsätzlich kriminell bezeichnen.

Bei "Sonnenstaatland" haben wir auch noch ein wenig zu NTA zusammen getragen - wer sich informieren will, darf da auch gerne mitarbeiten:
http://forum.sonnenstaatland.com/index.php?topic=1029.new#new

Kommentar von thom ram | 2015-02-17

Danke für die ausführliche Beleuchtung des Wirkens des Herrn Mathias Langer.

Gestern rebloggte (ich kopierte nicht, ich rebloggte) einen mir wichtig scheinenden, guten Artikel von NewsTop Aktuell auf bumibahagia.com. NTA drohte umgehend mit einem Strafverfaren gegen uns, sollten wir den Artikel nicht löschen und sollten wir wieder einmal NTA verlinken.

Besonders erheiternd: Der Artikel in NTA ist eine Raubkopie. (“Gute Neuigkeiten aus Kanada”)
:-D

Gut, Bescheid zu wissen. Ich pflege vergiftete Gebiete zu meiden.

Kommentar von Admin | 2015-02-04

Herr Mathias Langer! Es hat ja Wochen gedauert, bis Sie die Google-Rankings für unsere Beiträge über Sie und Ihre Politik gesehen und erschrocken festgestellt haben, dass ein weiterer, anonymer und wie immer sinnfreier Beitrag von Nöten sei.  Ihr Kommentar spricht dieselbe Sprache wie Ihr Blog und dient weiters der Aufklärung über Ihre Machenschaften. Danke.

Kommentar von Ellen | 2015-02-01

News Top-Aktuell, das informativste Informationsportal, welches ich jemals die Freude hatte entdecken zu dürfen, auf welchem man nicht einen einzigen Satz finden kann, der unwahr ist. Diesem Portal werfen Sie Hetze vor.

Eine Frage mal: Was machen Sie denn mit diesem Ihren unsinnigen Artikel?
Sie werfen anderen Hetze vor wo keine ist - betreiben aber selber Hetze, die Sie anderen vorwerfen.
Sie machen sich echt sowas von lächerlich.