MSQ Devara-AnhängerMSQ RaumharmonisierungMSQ Himmelsfreund XL-LMSQ Energiekarte 2. EditionMSQ EnergiekarteMSQ KristallpendelMSQ DEVARA miniMSQ LimpiMSQ Himmelsfreund XLMSQ E-PADMSQ CLEAR ENERGY COACHMSQ Glasnuggets für OrgoniteMSQ Erdheilung-GlasnuggetsMSQ Herkimer AnhängerMSQ Himmelsfreund XXLMSQ Vita Tape * Energiemodul 'power'MSQ Himmelsfreund S, M, LMSQ Vita Tape * Energiemodul 'balance'MSQ INCARAMSQ E-PADMSQ PowerDiscMSQ Aqua PadMSQ LimpiMSQ Vita TapeMSQ Erdungs-PadsMSQ Aqua PadMSQ EnergiematteChi me!MSQ DEVARA classicMSQ PowerDiscMSQ Schlafplatz-HarmonisierungAqua Tape

Aktuelles:

2019-01-02 12:43

Neuregelung im Auslandsversand

zum Beitrag

2018-12-31 13:23

Alles Gute für den Jahreswechsel

zum Beitrag

2018-12-02 14:14

Adventsangebote

zum Beitrag

2018-11-29 11:18

Neue Exemplare im Shop: Himmelsfreund L, XL und XXL

zum Beitrag

2018-11-13 11:47

Neuer Satz MSQ Himmelsfreund XL-L

zum Beitrag

2018-10-11 18:40

Raumharmonisierung in neuem Konzept - rein schauen lohnt sich!

zum Beitrag

2018-07-02 15:30

Serverumzug und neue Angebote :: quant vital ist jetzt MeinSeelenquell

zum Beitrag

2018-05-24 19:30

Update für die DSGVO

zum Beitrag

2018-04-12 16:40

Preisänderung

zum Beitrag

2018-03-28 19:47

Frohes Osterfest auch mit Schnee

zum Beitrag

2018-03-23 19:33

Änderung in den Mietbedingungen

zum Beitrag

2018-03-19 18:31

Technische Updates

zum Beitrag

2018-03-16 12:20

Osterwochen bei quant vital - Frühlingsenergie

zum Beitrag

2018-03-06 11:05

Aktuelle %Angebote%

zum Beitrag

2018-02-14 19:03

Alles Liebe zum „Gesunder-Fisch-Tag“

zum Beitrag

2018-02-02 10:45

MSQ LIMPI in neuer Version

zum Beitrag

2018-01-17 19:03

Die richtige Energie für 2018

zum Beitrag

2017-12-31 12:01

Grüße zum Jahreswechsel

zum Beitrag

2017-12-01 20:33

20% auf alles, Adventsangebote und das neue Vita Tape

zum Beitrag

2017-10-27 14:11

Da hol mich doch der Kürbis! %Angebote%

zum Beitrag

2017-10-05 17:57

Neu im Angebot: Incara und Aqua Clip

zum Beitrag

2017-08-24 09:38

Neu: PowerDisc und Erdungs-Pads

zum Beitrag

2017-06-14 09:47

Warum ist eine gute Erdung so wichtig?

zum Beitrag

2017-06-13 14:12

Die neue MSQ Energiematte

zum Beitrag

2017-06-13 08:18

Neue MSQ-Anhänger jetzt im Shop

zum Beitrag

Sie sind hier:
Infothek > Alltägliche Situationen und was Sie tun können > Coole Tipps für einen heißen Sommer

So erfrischen Sie sich bei hohen Temperaturen - coole Tipps für einen heißen Sommer.

Bild: Illustration, erfrischender Minztee kühlt an heißen TagenSelbst nach langen Wintermonaten ist es an heißen Tagen irgendwann zu viel des Guten. Hier folgen einige Tipps, wie Sie auch bei hohen Temperaturen den Sommer so richtig genießen können.

Grundsätzliche Tipps

  • Bei prallem Sonnenschein gilt: Man sollte sich nicht länger als nötig der direkten Sonne aussetzen.
  • Meiden Sie in den heißen Stunden körperliche Anstrengungen und verlegen Sie diese Tätigkeiten in die frühen Morgen- oder späten Abendstunden.
  • Eine Sonnenbrille sollte immer vom Optiker geprüft sein, damit der UV-Schutz garantiert ist.
  • Sonnenschutzcremes und -öle, die UV-Strahlung blockieren, empfehlen wir allgemein nicht; zu oft wurde von schädigenden und sogar Hautkrebs erzeugenden Inhaltsstoffen berichtet. Pflegen Sie Ihre Haut aber wie gewohnt mit guten Naturprodukten (tierversuchsfrei). Nach einem Sonnenbrand sind Aloevera oder Kieselerdegel oftmals empfohlen.
  • Tragen Sie tagsüber luftige, leichte, helle und atmungsaktive Kleidung, ideal ist ein hoher Leinenanteil und ein Sonnenhut mit breiter Krempe.
  • Fahrradfahren - besser wenig und immer mit genügend Vorrat an Wasser oder auf Strecken, wo unterwegs leicht Wasser gekauft werden kann.
  • Auto mit Klimaanlage - tja, Energieaufwand hin oder her, ohne diese Kühlung geht der Kreislauf und damit auch die Konzentration schnell runter, was nicht gut für die Sicherheit ist.
  • Wenn Duschen nicht möglich ist, zumindest ab und zu Stirn, Nacken und Handgelenke mit Wasser benetzen und (möglichst bei etwas Wind) abkühlen lassen. Ein Schattenplatz ist dazu ideal.
  • Getränke meiden, die dem Körper durch Übersäuerung Energie rauben - das gilt ganz besonders an heißen Tagen. Dazu gehören alle Arten Kaffee und Alkohol, zuckergesüßte "Erschfrischungsgetränke" aber ebenso.
  • Kreislaufstärkende Heilkräuter können nützlich sein - Grüntee, Weißdorn und andere gibt es da.

Helle Kleidung aus Flachs (Leinen) und Hanf

Die mikroelektrische Spannung von Bastfasern wie Hanf oder Flachs entspricht genau dem Spannungsklima der Haut. Deshalb sind dieses Naturfasern das genaue Gegenteil jener Kunstfasern, die uns alle Haare zu Berge stehen lassen – und wirken somit entspannend.
Kleidung aus Hanf ist bei Hitze optimal. Für die hervorragenden Trageeigenschaften sorgt die besondere Feuchtigkeitsregulierung der Hanffaser: Sie kann bis zu 30% Feuchtigkeit aufnehmen, ohne selbst zu reagieren oder auf der Haut zu kleben. Deshalb bleibt Hanfkleidung an sehr heißen Tagen lange frisch – ohne Geruchsbildung. Hanf kühlt im Sommer, wärmt im Winter und sorgt stets für optimales Klima.

Gekühlter Minztee - erfrischendes Getränk an heißen Tagen

Es gibt eine große Auswahl Minzarten. Als Tee aufgebrüht und abgekühlt, oder über Nacht als Kaltaufguss - das schmeckt nicht nur köstlich, sondern kühlt auch noch durch ätherische Öle.
Ein Trick der Natur: Das ätherische Öl der Minze besteht bis zu 60 Prozent aus Menthol, dessen Moleküle docken an unseren Kälterezeptoren an. Die Rezeptoren melden daraufhin einen Kältehauch - wir fühlen uns "abgekühlt".
Tipps: Wenn Sie süßen, nutzen Sie Steviaprodukte, die sind zuckerfrei.
Mit etwas Hanftee oder Jiaogulantee gemischt, ergibt sich ein besonderes Aroma. Hanf und Jiaogulan wirken beide ausgleichend.

Trinken Sie ausreichend und gut vitalisiertes Wasser

Wie Wasser aus einem quicklebendigen Quellbach ist auch gut belebtes Leitungswasser erfrischend und kühlend und daher ideal zur Zubereitung von Sommergetränken. Wir empfehlen für unterwegs einen kleinen Verwirbler als Flaschenaufsatz (z.B. Devajal) oder ein kleines AHSG-Modell und für's Zuhause ein gutes Produkt für den Anschluss an die Wasserleitung >>Empfehlungen.
Wir haben die Entdeckung gemacht, dass die hohe Energie, welche z.B. in mittels AHSG belebtem Wasser enthalten ist, dem Kreislauf an heißen Tagen sehr helfen kann. Die hohe Energie, welche der Körper über das belebte Wasser aufnimmt, hilt ihm offenbar, sich selbst effektiver zu kühlen. Die AHSG - Aktivatoren und Harmonisierer für Energie zum Leben finden Sie im gerade genannten Link.

Heilsteine für zusätzliche Aufwertung Ihres Wassers

Bergkristall und Sodalith wirken kühlend. Legen Sie einen Kristall in ihren Wasserkrug, er überträgt seine Schwingungen auf das Wasser, oder nutzen Sie ihn als Handschmeichler.

Arbeit im freien: Immer wieder abkühlen,
Tragen von Leinenhut und mit Wasser befeuchtetem T-Shirt

Bild: Illustration, Christian Narkus vor WeinrebeEin ganz persönlicher Tipp, wenn man geplante Bauarbeiten nicht stunden- oder gar tagelang aufschieben kann oder will. Ich trage stets einen Leinenhut oder ein Leinencap und tauche mein (weißes) T-Shirt ab und zu in einen Eimer kühles Wasser - gut ausgewrungen kühlt es bis zu einer Stunde lang. Alle halbe Stunde geht es für einige Minuten in den Schatten, zum Abkühlen, Erholen der Haut und Wassertrinken. Natürlich gilt ganz besonders an heißen Tagen: Niemals bis zur offensichtlichen Erschöpfung arbeiten!

Naturmuseen, Schlösser, Parks mit Gewässern, Auenwälder und Seen mit Waldbestand

Solche Orte haben immer den Vorzug, einen kühlen Aufenthalt zu garantieren. Naturmuseen mit Heimataquarien haben wegen der einheimischen Fauna und Flora eine Temperatur von unter 20 Grad Celsius. Seen mit dicht bewaldeten Ufern ermöglichen sommerlichen Badespaß ohne Überhitzung - achten Sie darauf, kein frei stehendes Süd- oder Westufer zu wählen, denn Sonnenreflektionen auf dem Wasser erhitzen das Ufer zusätzlich. Breite Flüsse sind an heißen Tagen besser als kleine Seen geeignet.

Für den Garten: Beregnung nahe Sitzplätzen

Besonders für Brunnenbesitzer oder mit Anschluss an das Wassernetz einfach zu gestalten, führt kaltes Wasser beim Sprengen schnell zu Abkühlung. Das kann man prima nutzen, um auch am Tage draußen die Zeit zu genießen. Selbst Wasser mit normaler Außentemperatur kühlt durch Verdunstung die Umgebung leicht ab.
Verbinden Sie das notwendige Beregnen von Rasen und Gemüsebeet am besten gleich mit dem Nützlichen, das spart Wasser und Energie.
(Tipp: Auch der Garten freut sich über gut vitalisiertes Wasser - passende Produkte finden Sie hier.)

Gedanken loslassen - einfach im Hier und Jetzt sein

Ein Tipp für jeden Tag, und besonders an sehr warmen Tagen: Loslassen. Innerer Stress führt zu schneller Erschöpfung. Lassen Sie auch die Vorstellung herein, wie gut die Energie der Sonne Ihnen tut.

Schlussbemerkung: Schauen Sie, wie die Natur es macht! Sie können Tiere beobachten und selbst Schlüsse ziehen. Lassen Sie der Vernunft statt mancher "Pflicht" den Vorrang, hören Sie auf Ihren Körper und dessen Bedürfnisse. Denn nur mit Ausgeglichenheit und innerer Ruhe lassen sich Herausforderungen meistern. Und heiße Tage gehören oft dazu.

Genießen Sie die warmen Zeiten, der Winter kommt früh genug zurück.